Logo Gemeinde Kalbach

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Gemeinde Kalbach


Textversion anzeigen

Stellenausschreibung
Mit rund 6.500 Einwohnern ist die Gemeinde Kalbach eine familienfreundliche, lebenswerte und dynamische
Gemeinde im südlichen Landkreis Fulda mit einer modernen Infrastruktur und der direkten Anbindung an
überregionale Verkehrswege.

Im Rahmen der Interkommunalen Zusammenarbeit mit den Gemeinden Neuhof und Flieden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die „IKZ IT Südkreis“

eine/n IT-Systemadministrator (m/w/d) in Vollzeit

Zusammen mit unseren Nachbarkommunen sind wir bestrebt, unsere digitale Infrastruktur weiterzuentwickeln und zu optimieren. Für die aktive Mitgestaltung der Digitalisierung suchen wir eine motivierte Persönlichkeit mit fundierten Fachkenntnissen im Bereich IT. Lösungsorientiertes Denken,
Verantwortungsbewusstsein, Teamarbeit und serviceorientiertes Auftreten sind Ihre Stärken.

Ihre Kernaufgaben:
• Systempflege, Installation, Wartung und Betreuung der Server- und Clientinfrastruktur (Betriebssysteme und Anwendersoftware) inkl. Peripheriegeräten sowie der Netzwerkkomponenten in Zusammenarbeit
mit einem Dienstleister
• Selbständige Fehleranalyse und -behebung
• Pflege der IT-Dokumentation
• Administration der Telekommunikationsanlage
• Sicherstellung einer geschützten Systemumgebung
• Koordination und Kommunikation von und mit IT-Dienstleistern
• Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur entsprechend den Anforderungen an eine moderne Verwaltung, insbesondere die Weiterentwicklung digitaler Verwaltungsprozesse sowie die gemeinsame Einführung von Smart Region-Datenplattformen und Dashboards im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit
• Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Anwendungsfragen inkl. Anwenderschulungen
• Betreuung und Weiterentwicklung der Internetpräsenz und angeschlossener Webservices

Ihr Profil:
• erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Diplom (FH) in den Studienrichtungen Wirtschafts- oder Verwaltungsinformatik, E-Government bzw. in einer vergleichbaren Studienrichtung, alternativ Ausbildung zum / zur Fachinformatiker / in Systemintegration mit entsprechender Berufserfahrung, idealerweise in einer Kommunalverwaltung
• sehr gute Kenntnisse im Bereich Windows Server (AD) / Client,
• gute Kenntnisse im Bereich VMware und MS Office
• praktische Kenntnisse im Bereich Netzwerk und Firewall (Lancom, Fortinet, Sophos, Antivirus)
• Kenntnisse im Bereich Mobile Device Management (Apple)
• Kenntnisse und Erfahrungen im Prozessmanagement
• Erfahrung in der Planung und Umsetzung von IT-Projekten sowie in der Erstellung von Konzepten
• wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich Typo3 und WordPress
• wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich Civento, idealerweise Civento Prozessdesigner
• hohes Maß an Eigeninitiative sowie analytischem Denken
• Bereitschaft für Tätigkeiten außerhalb der regulären Arbeitszeit
• offene und freundliche Umgangsweise
• Fahrerlaubnis Klasse B / Klasse 3

Wir bieten:
• einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem engagierten Team
• eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
• Vermögenswirksame Leistungen
• Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Bezahlung
• Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
• Möglichkeit einer zusätzlichen betrieblichen Altersvorsorge (Entgeltumwandlung)
• betriebliche Gesundheitsförderung
• flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelungen
• fachspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 10.03.2024 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Kalbach, vorzugsweise per E-Mail (zusammengefasst als ein PDF-Dokument) an [email protected] .
Bei Fragen zu den Aufgabenschwerpunkten und dem Einsatzbereich wenden Sie sich bitte an Herrn Bürgermeister Mark Bagus, Tel.: 06655-9654-55; Email: [email protected].  Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Schleicher, Tel.: 06655-9654-54, E-Mail [email protected] .

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt zweckgebunden für die Besetzung der Stelle innerhalb der Gemeinde Kalbach bzw. im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit mit den Gemeinden Flieden und Neuhof.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt berücksichtigt (bitte Nachweis beifügen).

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön