Logo Die Autobahn GmbH des Bundes

Abteilungsleitung Ingenieurbauwerke (m/w/d)

Die Autobahn GmbH des Bundes


Textversion anzeigen

Die Autobahn GmbH des Bundes ist seit dem 01.01.2021 als Betreiberin einer der größten und vielfältigsten Infrastruktur für rund 13.000 Autobahnkilometer verantwortlich.

Jeder Autobahnkilometer muss am Schreibtisch finanziert, geplant und eingekauft sowie mit Personal versorgt und juristisch begleitet werden.

Als Arbeitgeberin bieten wir ein spannendes Umfeld, Raum für persönliche und berufliche Entfaltung sowie eine Vielzahl unterschiedlicher Projekte. So machen wir sowohl für Privatpersonen als auch für den deutschlandweiten Warenfluss das Leben leichter und sicherer mit dem Produkt, für das wir alle arbeiten: Die Autobahn

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Autobahn!

Zur Unterstützung unseres Teams in der Abteilung B3 - Ingenieurbauwerke suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Abteilungsleitung Ingenieurbauwerke (w/m/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:
- Im Fokus Ihrer Tätigkeit steht die Steuerung der Aufgaben und Ziele der Abteilung Ingenieurbau inkl. Sicherung der ordnungsgemäßen Bewirtschaftung der zur Verfügung stehenden Finanzmittel sowie Budgetverwaltung.
- Sie sind für die Organisation, Koordination und Kontrolle der Prozesse innerhalb der Abteilung zuständig und übernehmen die grundlegende Steuerung und Koordinierung von Straßen- und Brückenbaumaßnahmen (Neubau-, Ausbau-, Umbau- sowie Erhaltungsmaßnahmen).
- Für besonders bedeutungsvolle und schwierige Maßnahmen und Projekte mit sehr hohem Auftragsvolumen stimmen Sie sich mit Kommunen und Behörden ab, verhandeln die Vertragsleistungen und bereiten Informationen für den Vorstand sowie politische Mandatsträger auf.
- Außerdem unterstützen Sie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und führen die abteilungsübergreifende Projektkoordination durch.
- Abgerundet wird Ihr verantwortungsvolles Aufgabenspektrum durch die Überwachung der Arbeitsabläufe, Durchführung von Mitarbeitergesprächen sowie Koordinierung von Fortbildungen in Ihrer Funktion als Führungskraft.

Das sollten Sie mitbringen
- Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) mit Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikationen und Erfahrungen
- Einschlägige Fach- und Rechtskenntnisse des Ingenieur- und Straßenbaus, wie z.B. HOAI, VOB, RSA und HVA

Das zeichnet Sie als Führungskraft aus:
- Sie denken in komplexen Zusammenhängen und verfügen über einen ausgeprägten Gestaltungswillen, verbunden mit wertschätzendem Verhalten und Selbstreflexion.
- Mit emotionaler Intelligenz und motivierender Ansprache verstehen Sie es, Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu begeistern, weiterzuentwickeln und Aufgaben sinnvoll zu delegieren.
- Sie verfügen über ein reflektiertes Konfliktverhalten.
- Sie handeln und denken proaktiv und sind entscheidungsfreudig.
- Sie überzeugen durch loyales Vorgehen, ernsthaftes Zuhören und starke Eigenmotivation.
- Es gelingt Ihnen Teamvielfalt zu fördern und unterschiedliche Denkansätze zu nutzen.
- Mit dem Fördern von Veränderungsbereitschaft und der Weiterentwicklung einer Fehlerkultur tragen Sie maßgeblich zur Innovationskraft unseres Unternehmens und somit zur Mobilität der Zukunft bei

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal bis einschließlich 20.02.2024.

Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

Das erwartet Sie bei uns:

Wir arbeiten tagtäglich daran, eine attraktive Arbeitgeberin für unsere Mitarbeitenden zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

- Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen, abwechslungsreiche Tätigkeiten, deutschlandweite berufliche Perspektiven.Familie & Freizeit.
- Mobiles Arbeiten und Telearbeit, flexible Arbeitszeitgestaltung, 30+1 Tage Urlaub, Teilzeitmöglichkeiten.
- Miteinander. Offene Kommunikation, konstruktive Fehlerkultur, Chancengleichheit, solidarische Unternehmenskultur, wertschätzender Umgang.
- Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, Interessenvertretung durch Betriebsräte und Gewerkschaften.
- Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum mit Elementen aus freier Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung, attraktive Altersvorsorge.

Wir arbeiten tagtäglich daran, eine attraktive Arbeitgeberin für unsere Mitarbeitenden zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag

Kontakt:Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung kontaktieren Sie gerne: Annalena Küthmann | E-Mail: [email protected] 

Bei der ausgeschriebenen Position handelt es sich um eine solche in einem sensiblen (ggf. korruptionsgefährdeten) Arbeitsbereich. Die konkreten Maßnahmen zur Überprüfung der Zuverlässigkeit können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.

Entgeltgruppe: E14 Die Vergütung erfolgt gemäß o.g. Entgeltgruppe entsprechend den tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung der Entgeltstufe wird entsprechend der individuellen Arbeitserfahrung entschieden.

Gemeinsam Großes bewegen:Ein respektvoller Umgang miteinander und Freude bei der Arbeit stehen für uns im Mittelpunkt. Wir glauben an den Erfolg von divers aufgestellten Teams mit unterschiedlichen Expertisen, Perspektiven, Erfahrungen und Fähigkeiten. Daher begrüßen wir ausdrücklich alle Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Geschlecht/ Geschlechtsidentität, Alter, Nationalität, Behinderung, Religion oder sexueller Orientierung. Dies schließt die besondere Berücksichtigung schwerbehinderter Menschen bei gleicher Eignung ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön