FLIEDEN - 07.12.2023

103.000 Liter Milch: Super-Kuh Annabell glänzt mit ihrer Lebensleistung

Insgesamt 103.000 Liter hat die Kuh Annabell in ihrem Leben bereits gegeben. Nun wurde sie dafür durch den Zuchtverbandsleiter Jost Grünhaupt geehrt. Landwirt Simon Albinger, der zusammen mit seinem Vater Bernd, seiner Mutter Ursula und Frau Rebecca sowie Schwester Lena den Milchviehhof Albinger GbR in Struth bei Flieden (Kreis Fulda) betreibt, freute sich für Annabell. OSTHESSEN|NEWS hat den Moment exklusiv vor Ort begleitet und nachgefragt, was das alles denn nun genau bedeutet."Für Kühe ist das etwas ganz Besonderes", so Simon Albinger ganz stolz. Normalerweise werden Milchkühe nur rund fünf Jahre alt. Mit ihren elf Jahren ist Annabell mehr als außergewöhnlich. "Sie ist im Vergleich zu Menschen so alt wie eine Oma, oder eher wie eine Uroma. Die meisten werden nicht so alt", ergänzte der Landwirt. Bisher hat sie bereits acht Kälber auf die Welt gebracht und ist wieder trächtig. Der Grund für ihr hohes Alter ist wohl zum einen ihre Art. Laut Simon Albinger ist Annabell sehr lieb, ruhig und versteht sich gut mit den anderen Tieren. Des Weiteren bekommt sie überwiegend Futter, welches auf den eigenen Feldern der Familie angebaut wird. Darunter Silage, Gras, Mais und Getreide. Um eine Milchkuh so lange am Leben zu halten, ist darüber hinaus ...

zum Artikel

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön