WIESBADEN - 20.09.2018

185 zusätzliche Medizin-Vollstudienplätze - Ärztlicher Nachwuchs für Osthessen

Wiebaden - Trotz bestandener Zwischenprüfung wird mancher Medizinstudent exmatrikuliert - Teilstudienplätze geben keine Garantie für den klinischen Teil des Studiums. An der Philipps-Universität Marburg, Lehrkrankenhaus des Klinikums Fulda, gibt es hessenweit die einzigen Teilstudienplätze. Das soll sich nun ändern: Am Donnerstag hat die Landesregierung in Wiesbaden auf derLandespressekonferenz bekanntgegeben, 185 zusätzliche Vollstudienplätze schaffen zu wollen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön