Die kurzfristige Vollsperrung ist unumgänglich. - Symbolbild: O|N

ULRICHSTEIN Vollsperrung unumgänglich

Kurzfristige Entwässerungsarbeiten zwischen Ulrichstein und Stumpertenrod

28.04.22 - Hessen Mobil führt am Donnerstag sowie am Freitag kurzfristige Entwässerungsarbeiten an der L 3070 zwischen der Einmündung zur L 3073 und Feldatal/Stumpertenrod durch. Die Arbeiten können aufgrund der geringen Fahrbahnbreite der L 3070 nur unter Vollsperrung durchgeführt werden.

Grafik: Hessen Mobil

Dementsprechend wird für den Verkehr eine Umleitung eingerichtet. Diese verläuft in beiden Richtungen auf der L 3073 und K 128 über Ober-Seibertenrod und Unter-Seibertenrod. Für den Linienverkehr und die Rettungsdienste gelten gesonderte Regelungen. Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen, bittet daher die Verkehrsteilnehmenden sich auf die geänderte Verkehrsführung einzustellen. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön