Die Feuerwehr konnte den Biber aus der Schleuse befreien und in die Fulda entlassen. - Fotos: Feuerwehr Rotenburg/Fulda

ROTENBURG/F. Bergung war erfolgreich

Tierischer Einsatz für die Feuerwehr: Biber wird aus einer Schleuse befreit

28.04.22 - Das ist glücklicherweise nochmal gut gegangen: am Donnerstagvormittag wurde die Rotenburger Feuerwehr zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen. An einem Fulda-Wehr hatte ein Biber in einer Schleuse festgesteckt. Die acht Feuerwehrkameraden konnten mit ihrem Einsatz und einem Kescher das Tier unverletzt retten und in die Fulda "entlassen".

Einen Einsatz, den die Rotenburger Feuerwehrkameraden wohl nicht so schnell vergessen werden. Glücklicherweise klappte die Aktion und der Biber kann nun wieder unbeschwert die Fulda in Rotenburg an der Fulda und der Region erkunden. (kku)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön