Feuerwehreinsatz in Besges am Donnerstagnachmittag - Fotos: Henrik Schmitt

FULDA Eine Person verletzt!

In Besges: Lkw brennt vollständig aus - Feuer greift auf Gebäude über

29.04.22 - Großalarmierung: Wie die Leitstelle Fulda am Donnerstag um 15:29 Uhr mitteilte, ist es in der Böcklerstraße in Besges, einem Fuldaer Stadtteil, zu einem Feuerwehreinsatz gekommen. Ein Lkw ist auf einem Betriebsgelände einer Kfz-Werkstatt in Brand geraten und vollständig ausgebrannt. Auch ein zweites Fahrzeug blieb von den Flammen nicht verschont. Schon von weitem machte sich eine Rauchsäule bemerkbar. 

Ein Lkw brannte vollständig aus

Die Polizei Fulda erklärte in einer Pressemitteilung, dass ein 33-jähriger Mann vorab mit Reparaturarbeiten an einem Motor eines Lkw beschäftigt war. "Als er gegen 15:30 Uhr im Rahmen der Fehlerdiagnose den Motor startete, war dieser plötzlich in Flammen aufgegangen. Erste eigene Löschversuche mittels Feuerlöschers verliefen jedoch erfolglos, so dass umgehend die Feuerwehr Fulda alarmiert wurde."

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereitete sich das Feuer rasant aus

Ein neben dem Lkw geparkter VW-Crafter geriet ebenfalls in Brand. "Mitarbeiter der Werkstatt konnten diesen noch mit einem Gabelstapler von dem lichterloh brennenden Lkw wegtransportieren und mit einem Gartenschlauch, noch
vor Eintreffen der Feuerwehr Fulda, selbst löschen. Die Flammen schlugen jedoch bereits auf die Gebäudefassade und die Dacheindeckung des Werkstattgebäudes über", so die Polizei.

Durch die schnell vor Ort eingetroffene Feuerwehr Fulda konnte Schlimmeres verhindert werden. Noch bevor das Feuer auf das gesamte Gebäude der Werkstatt übergreifen konnte, konnte es gelöscht werden. Durch die entstandene Hitzeentwicklung wurde ein weiteres Auto, ein Renault, leicht beschädigt. An dem Fahrzeug schmolzen teilweise Plastikteile.

Eine Person verletzt

Bei den Löschversuchen wurde ein Mitarbeiter der Werkstatt, ein 49-jähriger Mann aus Fulda, leichtverletzt. Mit Verdacht auf Rachgasintoxikation wurde er vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Glücklicherweise wurden keine weiteren Personen verletzt.

An den Fahrzeugen und an der Gebäudefassade der Werkstatt entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 55.000 Euro. (mkr/pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön