Der erste Cyber-Security-Cup von Bytewerk, Sit Solution und Kister + Partner wurde im Golfclub Praforst ausgeführt - Fotos: Laura Walter / Antonia Stiehler

HÜNFELD GOLF-Herrenturnier

Erster Cyber-Security-Cup auf dem Golfclub Praforst

06.05.22 - Die Wetterbedingungen hätten nicht besser sein können - bei Sonnenschein wurde am Mittwoch der erste Cyber-Security-Cup auf dem Golfclub Hofgut Praforst ausgeführt. Neben dem sportlichen Aspekt mit 18-Loch wurde bei dem Turnier auch für das leibliche Wohl mit leckeren Stullen gesorgt. Am Ende des Turniers konnten Dominik Hüfner und Lothar Rehberg den verdienten Sieg teilen.  

Die ersten Sonnenstrahlen erwecken nicht nur die gute Laune wieder, sondern auch die Golfplätze sind wieder bereit für die neue Saison. Gemeinsam mit großen Sponsoren wie bytewerk GmbH, Sit Solution und Kister & Partner hat das 1. Herren-Turnier des Golfclub Praforst am Mittwoch stattgefunden. Insgesamt 35 Teilnehmer haben sich diese Gelegenheit nicht nehmen lassen, wieder den Golfschläger zu schwingen. 

Damit die Sportler auch die Runden gut überstehen, hat die Heimat für das leibliche Wohl gesorgt und gegen den Sportlerdurst geholfen. Mit Stullen, Kuchen und leckeren Drinks ließ sich die Verschnaufpause gut aushalten. Auch die Teilnehmer waren bereits im Vorfeld sichtlich begeistert von dem Cup: "Es ist toll wieder in die Saison zu starten und dann auch noch mit so einem super Event. Besser geht es doch nicht!" 

Doch wie passt Cyber-Security und Golfen zusammen? Vor allem in der heutigen Zeit ist Cyber-Security wichtiger und auch komplexer denn je, weshalb die eigene Absicherung essenziell und für Betriebe auch existenziell ist. Durch den Zusammenschluss und das gemeinsame Sponsoring können so die Teilnehmer alles rund um IT, Datenschutz und Versicherung in Einem erfahren. "Aber eigentlich ging es uns allen in erster Linie um das Sponsoring und die Unterstützung des Golfclubs, um das Herrenturnier optimal ausrichten zu können", berichten sie.   

Das Turnier endete in entspannter Atmosphäre, mit spannenden Gesprächen und gutem Essen im Clubhaus. Mit anschließender Siegerehrung und Preisverleihung konnte somit ein erfolgreicher Turniertag beschlossen werden. Auch bei den Preisen konnten für das Herrengolfturnier großartige Sponsoren gefunden werden: Region Fulda GmbH, 43einhalb, Citymarketing Fulda, Landesgartenschau 2023, Perilli Eis, Alte Schule, Heimat, meinejungs, Löweladen, sowie Rhönblut und die Reinholz Kaffeerösterei wollten ebenfalls ihren Teil dazu beitragen. 

Die Siegerehrung

Die Teilnehmer nach einem großartigem Turnier

Die Sponsoren Jörg Schmidt von Sit Solutions, Dominik Hüfner von Kister + Partner ...


Dominik Hüfner teilt sich mit einem Ergebnis von 6 über Par (30 Bruttopunkte) den Gesamtsieg mit Lothar Rehberg.  
Die Netto-Klasse A entschied Matthias Rehberg (34 Punkte), vor Edmund Offergeld (32 Punkte) und Thommy Schmiedel (31 Punkte) für sich. 
In der Netto-Klasse B siegte Klaus Kruppert mit starken 41 Punkten vor Jürgen Dückert (38 Punkte) und Jürgen Eckel (ebenfalls 38 Punkte). 
Ulrich Kienhorn konnte die Klasse C mit einer überragenden Leistung von 45 Netto-Punkten ganz klar für sich entscheiden. Auf dem 2. Platz landetet Michael Dittrich (37 Punkte) vor Thomas Henning (ebenfalls 37 Punkte). 
Die Sonderwertungen gewannen Thorsten Bosold (Nearest to the Bridge) und Matthias Koch (Nearest to the Pin). 
(law)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön