Wie kam es zu dem Sturz? Hierzu laufen die Ermittlungen. - Foto: Henrik Schmitt

FULDA Genaue Hintergründe noch unklar

Aus dem dritten Stockwerk: 13-Jähriger nach Sturz aus Fenster verstorben

16.05.22 - Trauriger Zwischenfall: Am späten Samstagabend gegen 22.30 Uhr informierte ein Zeuge die Polizei über ein Kind, dass aus einem Fenster eines Mehrfamilienhauses im Gallasiniring in Fulda gestürzt sei. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte konnte ein schwer verletzter 13-jähriger Junge vor dem Haus festgestellt werden. Trotz umgehend eingeleiteter, medizinischer Versorgung verstarb er kurze Zeit später in einem Krankenhaus.

Nach derzeitigen Erkenntnissen stürzte das Kind aus dem dritten Stockwerk des Hauses. Die genauen Hintergründe, wie und warum es zu dem Sturzgeschehen kam, sind bislang noch vollkommen unklar und Bestandteil der andauernden Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Fulda und der Kriminalpolizei in Fulda. Hierbei wird auch geprüft, ob es sich bei dem Sturz um ein Unfallgeschehen, einen Suizid oder einen Sachverhalt mit strafrechtlicher Relevanz handelt.

Vor diesem Hintergrund ist frühestens im Laufe des Montags (15.05.) mit weiteren Informationen zu rechnen. (pm) +++

Depressiv?


Hier bekommen Sie umgehend Hilfe. OSTHESSEN|NEWS berichtet in der Regel nicht über Selbsttötungen, um keinen Anreiz für Nachahmung zu geben – außer, Suizide erfahren durch die Umstände besondere öffentliche Aufmerksamkeit. Wenn Sie selbst depressiv sind, Suizid-Gedanken haben, kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie Hilfe von Telefonseelsorger*innen, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön