Karl-Heinz Hemel (rechts) überreicht Reinhild Möller die Ehrentafel - Foto: Reiner Birkel

NEUENSTEIN SC Neuenstein

Reinhild-Möller-Abfahrt jetzt mit internationalem Flair

26.06.22 - Als Anerkennung für ein "Großes Sportliches Lebenswerk" wurde im Januar in Anwesenheit von Presse, Funk und Fernsehen sowie vieler Ehrengäste - wie unter anderen Hersfelds Landrat Torsten Warnecke und Neuensteins Ehrenbürgermeister Walter Glänzer - die Skiwiese am Eisenberg nach der erfolgreichen Behindertensportlerin Reinhild Möller, 19-fache Paralympics-Goldmedaillengewinnerin, benannt. 

In diesen Tagen ist Reinhild Möller wieder zu Besuch bei ihrer Mutter Hedwig in Mühlbach. Dies war für den SC Neuenstein mit seinem Ehrenvorsitzenden Karl-Heinz Hemel Anlass, dem Gründungs- und Ehrenmitglied die in englischer Sprache gefertigte Ehrentafel in der Feinbäckerei Nolte in Obergeis zu übergeben.

Eine Ehrentafel in englischer Sprache

"Die Idee, die Skipiste Reinhild-Möller-Abfahrt zu nennen, kommt bei den Besuchern des Eisenbergs sehr gut an. Um auch den nicht deutschsprachigen Besuchern Reinhilds großartige Erfolge näherzubringen, haben wir vom Ski-Club eine Tafel in englischer Sprache erstellt. Diese wird nun einen dominanten Platz an der Skipiste erhalten", sagte Karl-Heinz Hemel bei der Übergabe.

Reinhild Möller, sie seit 20 Jahren mit ihrem Mann Reed  am Lake Tahoe in Nevada lebt, bedankte sich auf ihre Weise: "Ich finde es echt klasse, dass die Skipiste auf dem Eisenberg mit der Ehrentafel in englischer Sprache ein internationales Flair erhält. 
(pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön