In Nieder-Ofleiden: Katzenbabys zu Tode misshandelt - Symbolfoto: Pixabay

HOMBERG (OHM) Wer hat etwas mitbekommen?

In Nieder-Ofleiden: Katzenbabys zu Tode misshandelt

10.07.24 - Grausame Tat in Nieder-Ofleiden (Homberg (Ohm) im Vogelsbergkreis): Am Sonntag, gegen 5.20 Uhr, wurde auf einem Sportplatz in der Hochrainstraße ein schwer verletztes, junges Katzenkitten aufgefunden. Ein zweites dort vorgefundenes Kätzchen war zu diesem Zeitpunkt bereits tot.

Beide Tiere wiesen nach Informationen der Polizei Verletzungen auf, die augenscheinlich durch stumpfe Gewalt entstanden waren. Woher diese herrühren, ist aktuell noch unklar und Bestandteil der Ermittlungen. Hierbei wird auch eine vorsätzliche Beibringung geprüft.

Aus der Mittelstraße verschwunden

Das schwer verletzte Jungtier wurde zur weiteren Behandlung in eine Tierklinik gebracht. Nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen waren die beiden Kitten in den vorangegangenen Morgenstunden auf bislang unbekannte Art und Weise von einem Privatgrundstück in der Mittelstraße verschwunden.

Zeugen gesucht

Die Ermittler suchen nun nach Zeuginnen und Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0 oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden. (nia/pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön