Ehrungen bei der Feuerwehr Neuhof - Fotos: Feuerwehr Neuhof

NEUHOF Jahreshauptversammlung der Feuerwehr

Anspruchsvolle Einsätze und viele neue Kameraden

06.08.22 - Gemeindebrandinspektor Oliver Kullmann eröffnete die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr der Gemeinde Neuhof in der Mehrzweckhalle in Hauswurz und begrüßte besonders den Bürgermeister der Gemeinde Neuhof, Heiko Stolz, den Feuerwehrsachbearbeiter Ulrich Möller.

Im Jahresbericht des Gemeindebrandinspektors betonte Oliver Kullmann einerseits die zukunftsweisende Personalentwicklung der Feuerwehr der Gemeinde Neuhof, die mit 212 Einsatzkräften sehr gut aufgestellt ist und über die Corona-Pandemie sogar weitere Mitglieder hinzugewinnen konnte, als auch die solide Ausbildungssituation der Kameradinnen und Kameraden. Trotz der Pandemie und der damit verbundenen Schließung der Landesfeuerwehrschule wurden 63 Lehrgänge mit einem Zeitaufwand von mehr als 1480 Stunden von den Kameradinnen und Kameraden erfolgreich abgeschlossen.

Starkregenereignisse

Die Feuerwehr der Gemeinde Neuhof wurde im vergangenen Jahr 135-mal alarmiert (52 Brandeinsätze, 79 Hilfeleistungen, 4 Fehlalarme). Im Vergleich zum Vorjahr sind die Einsatzzahlen wieder auf das Niveau der Jahre vor der Pandemie gestiegen. Neben den Einsätzen wurden zwei Brandsicherheitsdienste geleistet. Besondere Einsätze waren ein Großbrand einer Werkstatt in Hauswurz im April 2021, bei dem die Feuerwehren von vier Kommunen und die Werkfeuerwehr K+S über viele Stunden im Einsatz waren. Darüber hinaus wurde der Katastrophenschutz-Zug der Gemeinde Neuhof im Juni 2021 zur überörtlichen Hilfeleistung zum großen Starkregenereignis nach Fulda alarmiert.

Auch bei den Jugendfeuerwehren der Gemeinde Neuhof sind die Mitgliederzahlen trotz Corona konstant geblieben, mit einer Mitgliederzahl von 92 Jugendlichen konstant geblieben. Besonders erfreulich sind die zehn Übernahmen von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung. Diese Zahlen verdeutlichen die Bedeutung der Jugendfeuerwehr als wichtige Nachwuchsquelle für die Einsatzabteilung.

Die Kinderfeuerwehren in den Ortsteilen Hattenhof und Rommerz haben sich ebenfalls positiv entwickelt. Beide Kinderfeuerwehren zusammen zählen 38 Kinder. Auch in diesem Jahr standen wieder zahlreiche Beförderungen und Ehrungen an, die das besondere Engagement der Kameradinnen und Kameraden auszeichnen:


Beförderungen:

Zum Feuerwehrmann / zur Feuerwehrfrau: Daniel Jahn, Franziska Krack, Niklas Lukas, Marius Möller, Julian Möller
Zum Oberfeuerwehrmann / zur Oberfeuerwehrfrau: Niklas Schneider, Tizian Wiegand, Luthien Sommer, Jannik Henkel
Zum Hauptfeuerwehrmann: Timo Heurich, Matthias Balzer
Zum Löschmeister: Sven Fröhlich, Moritz Jökel
Zum Oberlöschmeister: Lars Schneider, Christian Nüchter (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön